Das funktioniert nicht 😡

Schnelle Hilfen, wenn in der Videokonferenz die Technik spinnt!

Was Du sofort probieren kannst:

Erst einmal gut durchatmen!. Du fĂŒhlst Dich schon etwas besser? Dann lass uns starten!

  • Verlasse die Videokonferenz bzw. schließe den Tab und öffne den Link noch einmal.
  • ÜberprĂŒfe, ob Du Audio- und Kamerazugriff in den Browser-Einstellungen erteilt hast.
  • Versuche es mit einem anderen Browser.
  • ÜberprĂŒfe, ob der Ton an Deinem GerĂ€t angestellt und laut genug ist.
  • Stelle sicher, dass Dein Headset richtig eingestellt und eingesteckt ist bzw. versuche es testweise ohne Headset.
  • Schließe alle anderen Anwendungen auf Deinem GerĂ€t.
  • Nutze ein LAN-Kabel oder setze Dich nĂ€her an den WLAN-Router.
  • ÜberprĂŒfe, ob Du ein mögliches Zugangspasswort falsch eingegeben hast.
  • Wenn Du via VPN verbunden bist, dann deaktiviere die Verbindung. (Wenn Du nicht weißt, was VPN ist, dann nutzt Du das auch nicht).
  • Versuche - falls vorhanden - ĂŒber Dein Smartphone oder ein anderes GerĂ€t teilzunehmen.

Was Du mittel- bis langfristig tun kannst:

Wenn die Fehler aufgrund einer instabilen Internetverbindung und/ oder Sicherheitsvorkehrungen im WLAN entstehen, kannst Du leider in der Regel kurzfristig nichts daran Ă€ndern. Du kannst Dich aber fĂŒr zukĂŒnftige Videokonferenzen vorbereiten.

  • Mache einen Screenshot von einer möglicherweise angezeigten Fehlermeldung und sende ihn den administrierenden Personen Deiner Organisation bzw. den Veranstalter*innen des Lernangebots.
  • Recherchiere, ob/ wie Du die Inhalte der Videokonferenz nachlesen kannst bzw. ob Du auch online Input dazu findest, den Du Dir selbstorganisiert ansehen kannst.
  • Schreibe Deinen Fehler an uns - vielleicht fĂ€llt uns ein Lösung ein und wir können eine weitere Hilfe auf dieser Website veröffentlichen.

Was Dich vielleicht aufmuntern kann:

Schlechte Laune wegen blöder Technik lohnt sich nicht! FĂŒhle Dich gedrĂŒckt.

Credits & Infos